Hermann Holterhus

Erfolgreiche Zertifizierung der Firma Henke in Altenstadt

Das Ingenieurbüro Hermann Holterhus hat die Firma Henke, Altenstadt in 3 Monaten erfolgreich zur Zertifizierung DIN EN 15085 CL 1 begleitet und hingeführt.
Folgende Anforderungen der Norm DIN EN 15085 wurden geprüft:
  • Personelle Anforderungen
  • Verfahrensprüfungen
  • Schweißerprüfungen
  • Konstruktionsanforderungen
  • Ausführungsregeln
  • Werkstoffe
  • Schweißnahtgüteklassen
  • Planungsunterlagen
Am 15.10.2013 wurde das Audit durch Prof. Dr. Kuscher und Dipl.-Ing. Rösner, SLV Hannover, durchgeführt und als gut befunden.
Die erfolgreiche Zertifizierung wurde in das Online Register Schienenfahrzeuge eingetragen und stärkt somit das Unternehmen durch Neukundengewinnung und Ausbau weiterer Tätigkeitsschwerpunkte.
Die Firma Henke profitierte von der langjährigen Erfahrung des Dipl.-Ing. Hermann Holterhus, der das Unternehmen sicher und schnell zur Zertifizierung hinführte und als externe Schweißaufsicht das Unternehmen weiterhin begleitet.


Ihr direkter Kontakt


Dipl.-Ing. Hermann Holterhus
Dahlhok 19-21
48488 Emsbüren

05903 7260
0172 5249349

Sie haben hier die Möglichkeit, unverbindlich Kontakt mit uns aufzunehmen.

Name, Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefonnummer
Ihre Anfrage
Bitte bestätigen Sie durch anklicken dieser Checkbox, dass Sie unsere Datenschutzhinweise gelesen haben *

Aktuelle Nachrichten


Benötigen wir, als Fassadenbauer, ein Zertifikat der DIN EN 1090?

Diese Frage stellte sich die Geschäftsführung der NBK Keramik GmbH aus Emmerich am Niederrhein. In einem Gespräch mit Herrn Holterhus stellten die Verantwortlichen schnell fest, dass der Familienbetr...

weiterlesen

Leitender Inspektor ZDH-Zert




 

DVS Schweißfachingenieur